Print Friendly, PDF & Email

Von 12. bis 13. September 2015 startet die Tischtennis-Bundesliga mit dem Eröffnungsturnier in die Saison 2015/2016 und SFP ist mit dabei.

Alle österreichischen Bundesligavereine nehmen an diesem Turnier, bei dem Bonuspunkte für den Grunddurchgang vergeben und gleichzeitig um den Titel des „Österreichischen Cupsiegers“ gespielt wird, teil. Ort des Geschehens ist das Sportzentrum Alte Au / Stani-Fraczyk-Arena, Stockerau – gespielt wird im Playoff-Modus.

SFP1 wird mit Gregor Zafoštnik, Tobias Scherer und Alexander Nöst daran beteiligt sein und bekommt in Runde 1 mit dem Wiener Sportklub einen schweren Brocken vorgesetzt. Sollte diese Hürde genommen werden, wartet in Runde 2 mit Kuchl 1 ein Team, das wie SFP ebenfalls in der 2. Bundesliga B spielt. Es heißt in jedem Fall: Daumen halten.

Aktuelle Ergebnisse: http://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=3157