Print Friendly, PDF & Email
Die Sieger und Platzierten im Doppel des Vordernberger Turniers

Die Sieger und Platzierten im Doppel des Vordernberger Turniers

Höchst erfolgreich gestalteten vier SFP-Akteure das letzte Vorbereitungsturnier in Vordernberg vor dem Meisterschaftsstart in dieser Woche. Kevin Klemm holte sich im Hauptbewerb über 1550 Punkten in einem gut besetzten Turnier mit zwei Bundesliga- und vielen Landesligaspielern den Sieg. Im Viertelfinale setzte er sich gegen Stefan Hufnagl (Leoben) in fünf Sätzen durch, im Halbfinale bezwang er seinen als Nummer eins gesetzten Klubkollegen Alexander Nöst und im Finale konnte er Routinier Armin Siari (Don Bosco) sogar mit 3:0 in die Schranken weisen. In der Gruppenphase hatte noch Siari gewonnen. Raimund Heigl schied im Viertelfinale gegen Siari aus, nachdem er in der Gruppenphase neben weiteren Spielern überraschend auch Hufnagl geschlagen hatte und Philip Hiden scheiterte knapp im Achtelfinale an Philipp Walter.

Im Doppel gab es im Halbfinale zwei Duelle SFP gegen Don Bosco. Während die Titelverteidiger Klemm/Heigl an Edgar Walter/Armin Siari scheiterten, zogen Alex Nöst und Philip Hiden über Philipp Walter/Johann Vodivnik in das Endspiel ein, wo sie dann aber ebenfalls an Edgar und Armin scheiterten. Alles in allem eine gute Generalprobe für die am Montag, 26. September, mit einem Spiel von SFP5 in der Gebietsliga Graz startende Mannschaftsmeisterschaft.