Autor: showspieler

Bei SFP wurde „trainingsgelagert“

Zehn Einheiten zu je zwei Stunden hat SFP-Trainerin Gertraud Heigl in der heißesten Woche des Jahres geleitet. Bei den Teilnehmern waren große Fortschritte erkennbar. Insgesamt 20 Spielerinnen und Spieler haben das heurige SFP-Sommertrainingslager in der ersten Augustwoche wahrgenommen, fünf davon haben alle zehn Einheiten zu je zwei Stunden absolviert – Thomas und Paul Novak, Maxi Schauer, Magdalena Wagner und Christoph Neger. Jan Gnaser war acht Mal mit dabei. SFP-Trainerin Gertraud Heigl konnte eine illustre Runde aus Nachwuchsspielern, Meisterschaftsspielern und Hobbyspielern begrüßen und sorgte für guten Teamspirit, hohen Tischtennis-spezifischen Input und viele Facetten aus der allgemeinen sportmotorischen Trainingslehre. Tobias Scherer...

Weiterlesen

Aufsteiger des Jahres: Fünffachsieg für den Nachwuchs!

Seit Gründung der Rating-Central-Computerrangliste wird jedes Jahr auch der „Aufsteiger des Jahres“ gekürt. In der vereinsinternen Wertung von SFP hatten heuer die Nachwuchsspieler den größten Aufstieg zu verzeichnen: Es siegte Thomas Novak vor Jakob Remling, Jonas Grafeneder, Paul Novak und Jan Gnaser. Bester Erwachsener war Sommer-Neuzugang Philip Hiden. „Auf Rang drei der SFP-Rookie-Wertung folgt ein echter Aufsteiger, der erst elfjährige Thomas Novak mit 202 Punkten Zuwachs. Man braucht kein großer Prophet zu sein, wenn man behauptet, dass er in diesem Ranking auch in den nächsten Jahren ganz weit vorne zu finden sein wird.“ – So war es im Vorjahr in...

Weiterlesen

Groß und Klein gehen durch dick und dünn

Kevin Klemm und Marco Sever gewinnen zum Saisonabschluss die SFP-Doppelmeisterschaft. Fast ein halber Meter Unterschied an Körpergröße konnte das Duo nicht stoppen. Zweiter wurden Michael Graf und Jakob Remling, Dritter Heimo Zenz und Maxi Schauer. In allen drei Doppeln auf dem Podest stand somit ein SFP-Nachwuchsspieler. Das System für das SFP-Saisonabschlussturnier, die Vereinsmeisterschaft im Doppel, hat sich schon in den beiden vergangenen Jahren bewährt: Alle Spieler werden in vier Töpfe eingeteilt, die Topspieler des Vereins spielen mit den Spielern aus Topf 4, meist Hobby- und Nachwuchsspieler. Die Spieler aus Topf 2 werden mit jenen aus Topf 3 zusammengelost. Das...

Weiterlesen

U13: Team- und Doppelgold für SFP!

SFP war bei den steirischen Meisterschaften der U13/U11 mit dem Titel im U13-Mannschaftsbewerb und im Doppel (jeweils durch Thomas Novak und Jakob Remling) einer der dominierenden Vereine und setzte gemeinsam mit dem Atus Voitsberg auch als Veranstalter Akzente bei diesen Titelkämpfen, mit Rosen für alle Mütter am Muttertag und gemeinsamem Einmarsch aller Sportler. Es war das ganz große Saisonziel der Spielgemeinschaft Feldkirchen-Puch und es wurde erreicht! Thomas Novak und Jakob Remling haben sich den steirischen Meistertitel im U13-Teambewerb gesichert. Nach souveräner Gruppenphase und überzeugendem Halbfinale gegen Mariazell stand unsere Truppe im Endspiel wie erwartet den topgesetzten Zwillingen Bischoy und...

Weiterlesen

Das sind die SFP-Meisterteams!

Gleich drei Mal stand die Spielgemeinschaft Feldkirchen-Puch heuer in einer Liga ganz oben: In der U13-Süd, U15-Süd und in der Unterliga-Süd! Stern des Südens – so nennt sich eigentlich der FC Bayern München. Doch auch die Spielgemeinschaft Feldkirchen-Puch könnte sich diesen Beinamen ausborgen, denn im steirischen Süden war sie in den diversen Tischtennis-Meisterschaften heuer nur schwer zu bezwingen. Am eindrucksvollsten war zweifellos der Meistertitel in der Unterliga Süd durch Helmut Schwarz, Heimo Zenz und Neuzugang Philip Hiden. Das Trio dominierte die Liga beinahe nach Belieben, knapp wurde es nur selten. Am Ende lautete die imposante Bilanz: 22 Matches, 22...

Weiterlesen

Österreichischer Meistertitel für Ingrid Oberlenz

1x Gold und 3x Bronze war die stolze Ausbeute von Ingrid Oberlenz bei den österreichischen Meisterschaften der Senioren in Kufstein. Nicht nur der Nachwuchs der Spielgemeinschaft Feldkirchen-Puch sorgt immer wieder für Erfolge, auch die ältere Generation bringt regelmäßig Medaillen von Titelkämpfen nach Hause. Bei den österreichischen Meisterschaften der Seniorne in Kufstein war Ingrid Oberlenz diesmal die einzige SFP-Vertreterin, sie schlug sich aber umso erfolgreicher. In der Altersklasse 70 plus holte sie sich Bronze im Einzel und im Mixed mit dem Niederösterreicher Franz Matejka. Gekrönt hat Ingrid ihren Auftritt im Damen-Doppel, gemeinsam mit Herta Meinhart von ATSE Graz. Das Duo...

Weiterlesen

Breaking News

SFP4 holte sich auf der Zielgeraden noch den zweiten Platz hinter SFP3 in der Unterliga Süd, weil Don Bosco in den letzten Runden nicht mehr in bester Besetzung spielte.
ULS:  Es ist amtlich: SFP3 ist Meister der Unterliga Süd und steigt in die Oberliga auf! Helmut Schwarz, Heimo Zenz und Philip Hiden gewannen alle 22 Matches und wiesen am Ende das imposante Spielverhältnis von 143:20 auf!
Super Saison für SFP2 in der Landesliga: Kevin Klemm, Herbert Sidak und Martin Brandstätter belegten den vierten Platz, in der Frühjahrstabelle wurde man sogar Zweiter! SFP2 blieb auch gegen Meister Kapfenberg als einziges Team ungeschlagen (zwei Unentschieden).

Unsere Partner

Blitzlicht Tabellen